Container nach Jordanien


Der Container nach Jordanien haben wir mit Hilfe von Menschen aus dem Asylzentrum in Worblaufen heute beladen. Rund 800 Kisten oder anders knapp 10 Tonnen Kleider, Decken und Schuhe sowie einige Kisten Spielzeug sind nun per Frachtschiff unterwegs und werden voraussichtlich Ende Juli in Akaba ankommen.



Gesammelt wurden die Sachspenden durch verschiedene Gruppen in der ganzen Schweiz. Zum Teil haben dieselben Gruppen auch finanziell mitgeholfen den Transport zu finanzieren. Das Schweizer Hilfswerk vor Ort, Noiva, wird dann dafür sorgen, dass die Sachspenden an die Menschen verteilt wird.


Herzlichen Danke an alle die Mitgeholfen haben.

© REFY 2020

Verein REFY - Postfach 259, 3063 Ittigen - mail