Verein REFY - Postfach 259, 3063 Ittigen - mail

Sachspenden

 

Zusammen mit verschiedenen Gruppen sammeln wir unter anderem Sachspenden wie Kleider, Decken, Schlafsäcke, Zelte usw. sowie medizinische Hilfsgüter für Menschen auf der Flucht. Die Hilfsgüter werden je nach Situation mit Lastwagen, Container oder Bussen in die betroffenen Gebiete transportiert. Sachspenden nehmen wir jeden Samstag von 13:00 - 16:00 in unserem Sortierraum (inkl. jederzeit zugänglicher Sammelkiste) an der Morillonstrasse 77 in Bern oder bei einer der Annahmestellen an. Ist es dir nicht möglich Sachspenden bei uns abzugeben, so können diese auch an folgende Adresse gesendet werden: Urs Sager, Dalmaziquai 59, 3005 Bern. Bitte denk daran, dass die Transporte in die betroffene Gebiete leider nicht gratis sind und Spende bei Abgabe der Sachspenden etwas in unsere Kasse.

 

Folgende Sachspenden werden fortlaufend gesammelt:

Alle Textilien müssen frisch gewaschen und sauber sein. Unterwäsche kann nur neu und ungetragen angenommen werden.

  • Hosen (kurz /lang)

  • Trainer

  • lange Röcke

  • Leggings

  • Jacken

  • Pullover

  • Regenjacken / -hosen, Regenponchos

  • T-Shirts

  • Schuhe (Turn- und Halbschuhe, Winterschuhe)

  • Plastiksandalen (neuwertig)

  • Gummistiefel

  • Unterwäsche (neu)

  • Socken

  • Handschuhe / Mützen/ Kopftücher

  • warme Winterkleider

Textilien
  • Alu-Wärmedecken, Isomatten

  • Decken, Schlafsäcke

  • Kartonkisten (nur grosse Mengen)

  • Spielsachen (Seifenblasen, Bälle, Ballone, Rollbretter, Fahrräder, Dreiräder, Trottinett)

  • Schulmaterial (Malstifte, Blöcke usw., keine Bücher auf Deutsch /Englisch)

  • Baby - Tragehilfen, Tragetücher

  • Zelte, Blachen & Planen, Festzelte

Verschiedenes

Nur ungeöffnete Packungen. Alles muss noch längere Zeit haltbar sein..

  • Verbandsmaterial (neu)

  • Rollstühle, Rollatoren, Krücken, Patiententragen, Feldbetten

  • Erste-Hilfe-Kits

  • Einweghandschuhe

Gesundheit
  • Bettanzüge, Duvets & Matratzen

  • Schmuck, Handtaschen, Schuhe mit Absätzen usw.

  • Möbel

  • Medikamente und Lebensmittel

was wir nicht brauchen

 

Bitte keine beschädigte oder defekte Ware abgeben. Spenden, welche nicht auf der Liste sind und wir nicht brauchen können, werden nicht angenommen! Bei Fragen oder vor grösseren Sammelaktionen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir sind Ihnen dankbar, wenn die Spenden bereits grob sortiert zu uns kommt:

 

  • Kleider für Kinder, Frauen und Männer getrennt und Tasche aussen angeschrieben

  • Schuhe (zusammengeschnürt)